Enclit_Produkte

Unser Tuberkulose Spektrum

Die Anzucht von Tuberkulosebakterien gelingt nur auf Spezialnährböden, wie es unsere Festnährböden sind. Diese hochspezialisierten Produkte werden, geschützt unter dem Warenzeichen Enclit, seit 1993 in hoher Qualität in ihrem gesamten bisher bekannten Spektrum hergestellt. Durch intensiven Kontakt mit Mikrobiologen erfolgen entsprechend der epidemiologischen Situation stets Neuentwicklungen.

Die Nährböden zeichnen sich durch folgende Gebrauchseigenschaften aus:
eine glatte Oberfläche ermöglicht eine gute Ablesbarkeit der Kolonien, Spezialkappen verkürzen die Anzuchtzeit. Durch die Qualitätskontrolle im Tuberkuloselabor des Institutes für Medizinische Mikrobiologie der Universität Leipzig werden die ständig gleichmäßigen Produkteigenschaften überprüft.

Bei Bedarf können weitere Nährböden mit Spezialzusätzen hergestellt werden.

Nährböden mit Schraubkappen können angefordert werden.

Datenblätter:

Tuberkulosenährböden:
Coletsos-Nährboden ohne PACT
Coletsos-Nährboden mit PACT
Eigelb-Nährboden ohne PACT
Eigelb-Nährboden mit PACT
Gottsacker-Nährboden mit PACT
Kirchner-Bouillon mit PACT
Kirchner-Bouillon mit PANTA
Löwenstein-Jensen-Nährboden ohne Glycerol, ohne PACT
Löwenstein-Jensen-Nährboden mit Glycerol, ohne PACT
Löwenstein-Jensen-Nährboden mit Glycerol, mit PACT
Löwenstein-Jensen-Nährboden ohne Glycerol mit PACT
Ogawa-Nährboden ohne PACT
Ogawa-Nährboden ohne PACT, ohne Malachitgrün
Ogawa-Nährboden mit PACT
Stonebrink-Nährboden ohne PACT
Stonebrink-Nährboden mit PACT

Paratuberkulose:
Paratuberkulose-Nährboden mit Mycobactin J
Paratuberkulose-Nährboden auf Stonebrink-Basis mit ANV, mit Mycobactin J
Paratuberkulose-Nährboden auf Stonebrink-Basis mit PACT, mit Mycobactin J